Ärzte

Die behandelnden Ärzte sind sehr wichtige Partner unserer IV-Stelle. Der medizinische Sachverhalt kann nur in Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten geklärt werden. Mit ihren Angaben über die gesundheitliche Situation des Patienten leisten Ärzte einen entscheidenden Beitrag zur Festlegung der richtigen Versicherungsleistungen.

In aller Regel benötigt die IV einen Arztbericht des behandelnden Arztes. Dieser enthält detaillierte Informationen zum Gesundheitszustand, den gestellten Diagnosen und zu den Behandlungsoptionen. Anhand eines Fragebogens werden die vorhandenen Ressourcen und die funktionelle Leistungsfähigkeit zur Ausübung einer gesundheitlich zumutbaren Tätigkeit evaluiert.

Ärzte können ihre Patienten mittels Früherfassung bei unserer IV-Stelle melden. Der Patient muss immer vorgängig über eine Meldung informiert werden. Die Anmeldung für eine IV-Leistung kann nur der Patient selbst oder sein gesetzlicher Vertreter einreichen. Die behandelnden Ärzte können dem Patienten jedoch eine Anmeldung nahelegen und ihm beratend zur Seite stehen. Eine wichtige Rolle spielen die behandelnden Ärzte auch, indem sie ihren Patienten motivieren, sich selbst aktiv um seine Eingliederung zu bemühen und die Eingliederungsmassnahmen der IV zu unterstützen. Auf der IV-Informationsplattform für Ärztinnen und Ärzte finden Sie viele praktische Hinweise.

 

Kontakt

Tel. 027 324 96 11

 

Informationen

Informationsplattform für Ärztinnen und Ärzte über die IV: www.iv-pro-medico.ch

 

Link zum Online-Schalter  -  Formulare für Ärzte

Kantonale IV-Stelle Wallis
Av. de la Gare 15
1950 Sitten
Tel. 027 324 96 11
Öffnungszeiten
Montag – Freitag
08.00 – 12.00
13.30 – 17.00 ( 16.00 vor Feiertagen )
Powered by /boomerang